Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name SCHWARZBURG: Heinrich XXV., Fürst zu S.-Sondershausen (reg. 1740–1758)
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 08.11.1689 in Sondershausen
Gest. 06.11.1758 in Frankfurt a.M.
Biographische Informationen Ältester Sohn von Christian Wilhelm Graf (1697 Fürst) zu S.-S. (1647–1721) aus 2. Ehe mit Wilhelmine Christiane von Sachsen-Weimar (1658–1712); unvermählt. – Folgte seinem älteren Halbbruder Günther XXVI. (1678–1740) in der Regierung.
Literatur ESt NF I.3, Taf.317.
Status Angelegt am 02.01.2002
Letzte Änderung am 10.06.2005