Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Reinhard, Elias Sigismund
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 18.05.1625 in Halle
Gest. 10.09.1669 in Leipzig
Biographische Informationen Luth. Theologe. Stud. Wittenberg/Rostock, 1650 Archidiakon an St. Nicolai in Berlin, 1665 zusammen mit seinem Amtsbruder Paul Gerhardt [A 7637] entlassen, noch im gleichen Jahr Pastor an St. Nicolai in Leipzig, 1667 Superintendent u. 1668 Prof. theol. ebd. – Hofprediger u. Beichtvater der Herzoginwitwe Anna Sophia von Braunschweig-Wolfenbüttel [A 2278/79] in Schöningen.
Literatur O.Fischer,Pfb.Brdbg.2/2,S.680.
Grünberg,Sächs.Pfb.2/2,S.727.
LP: Kat.Stolb.3,427 (Nr.2981,18580); v.Wilckens S.61.
DBA 1015,395-400.
Schlagwörter zum Beruf Hofprediger – Schöningen b.Helmstedt
Prof.theol. – Leipzig
Theologe, luth. – Berlin
Theologe, luth. – Leipzig
Schlagwörter zum Ort Berlin – Pastor
Leipzig – Pastor
Leipzig – Prof.theol.
Schöningen b.Helmstedt
Normdaten GND: 120801809
Status Angelegt am 05.02.2001
Letzte Änderung am 10.08.2006