Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Rempen, Johann
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 04.10.1663 in Paderborn
Gest. 15.09.1744 in Wolfenbüttel
Biographische Informationen Kath., dann luth. Theologe, auch neulat. Dichter. 1680 Jesuit in Paderborn, 1682 Repetent u. 1687 Prof. d.Philos. u.Theol. am Jesuitenkolleg in Hildesheim, 1704 Benediktiner, 1707 Übertritt zum Luthertum, 1708 a. o./ 1724–1726 o. Prof. d.Philos. in Helmstedt.
Literatur ADB 28,200ff.
DBE 8,240.
DBA 1022,135-142.
Schlagwörter zum Beruf Konvertit
Orden, geistl. – Benediktiner
Orden, geistl. – Jesuiten
Prof.philos. – Helmstedt
Theologe, kath.
Schlagwörter zum Ort Helmstedt – Prof.philos.
Hildesheim – Jesuit
Paderborn
Normdaten GND: 12496933X
Status Angelegt am 08.02.2001
Letzte Änderung am 05.10.2006