Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 16253

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 10198
Dargestellte Person PFALZ: Friedrich IV. der Aufrichtige, Kurfürst von der Pf. (reg. 1583–1610)
Künstler Hogenberg, Johann (Stecher)
Beschreibung

Älter. – Brustb. nach r. mit Hut, l. Vorhang, hinter Brüstung mit lat. Devise (wie in A 16251), vor konzentrisch parallel- bzw. kreuzschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen (mit lat. Umschrift wie in A 16251, aber am Schluß datiert „… Ao. 1606.“) innerhalb eingefaßtem parallelschraffiertem Rechteck mit erhabenen binnengemusterten Eckzwickeln. Unter dem Bild zwischen kalligraphischen Schnörkeln 6 distich. lat. Verse:

Stemmata si spectes, si fasceis, robur, honores:
Huic primus fuerit Teutonas inter honos.
Quod si virtutes animi pietasq[ue] merentur
Primas, hoc equidem vix prior ullus erit.
Hanc tabulam angustam dices, qu[a]e munera tanta
Natur[a]e, et dotes exhibet innumeras?

(Schaust du auf den Stammbaum, die Würden, die Macht und die Ehren, dürfte diesem hier der erste Ehrenplatz unter den Deutschen gebühren. | Wenn hingegen innere Werte und frommer Sinn den ersten Platz verdienen, so wird auch hierin kaum ein anderer diesem voranstehen. | Wirst du dieses Blatt eng nennen, das so große Naturgaben und unzählige Begabungen darstellt?)

Pendant zu A 16289.

Technik Kupferstich: <r. neben den Versen, oberflächlich getilgt> Joann. | Hogenberg sculp.
Maße Blattmaße: 198 x 151 mm
Plattenmaße: 181 x 127 mm
Bildmaße: 155 x 123 mm
Kataloge Drugulin 6680 („sehr selten“).
Singer 27824.
Diepenbroick 19428.
Hollstein D.9,56 (Nr. 33).
Nicht bei Merlo.
ThB 17,308 (l.M.).
Ikonographie und Realien Hut
Vorhang
Devise lat.: Rege me, Domine, secundum verbum tuum
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Stemmata si spectes
Status Angelegt am 11.04.2000
Letzte Änderung am 13.11.2000