Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 16446

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 10289a
Dargestellte Person Philippi, Johann
Künstler Schollenberger, Hans Jacob (Stecher)
Beschreibung

Hüftb. nach r. mit r. Hand, vor Vorhang mit o. l. angedeutetem Wappen, dahinter r. Bücherregal. Unter dem Bildnisrechteck 5zeil. lat. Legende „IOHANNES PHILIPP[us] LYG[nicensis] SILES[ius] I[uris]C[onsul]TUS. COM[es] | PALAT[inus] CAESAR[eus,] SCABIN[atus] ELECT[oralis] LIPS[iensis] NEC | NON CUR[iae] PROVINCIAL[is] INFERIOR[is] LUSAT[iae] | ADSESSOR ET REIP[ublicae] LIPS[iensis] PROCO[n]S[ul] AETAT[is] | SUAE LXVII. Ao. M DC LXXIV“. – Rückseitig Buchvortitel „IOHANNIS PHILIPPI | JCTI | CONSIDERATIONES | IN | PROCESSUM | ELECTORALEM | SAXONICUM.“

Technik Kupferstich: <unter der Legende l.> H[ans] I[acob] Scholl[enberger] sc.
Maße Blattmaße: 191 x 142 mm
Bildmaße: 155 x 126 mm
Kataloge Hollstein G.51,147 (Nr. 137/II) [mit falscher Namensansetzung „Joh.Phil.Lyg“].
Zustand Plr. teilw. beschn., Widerdruckspuren
Ikonographie und Realien Bücherregal
Vorhang
Quelle Vor: Philippi, Johann: Considerationes in Processum Electoralem Saxionicum.
Status Angelegt am 09.05.2000
Letzte Änderung am 31.10.2006