Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 12382

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 906a
Dargestellte Person Lessing, Gotthold Ephraim
Künstler Schulze, Eduard (Stecher)
Porträt- u. Genremaler u. Lithograph, 1822-26 Schüler der Berliner Kunstakademie
Literatur: ThB 30,329
Verleger Kothe & Winter
Braunschweig
Beschreibung

Brustb. nach l. (wie in A 12373) vor angedeutetem Hintergrund. Unten in Zierschrift 4 Verse aus „Nathan der Weise“:

Der Aberglaub’, in dem wir aufgewachsen,
Verliert, auch wenn wir ihn erkennen, darum
Doch seine Macht nicht über uns. – Es sind
Nicht alle frei, die ihrer Ketten spotten.

Darunter faksimil. Namenszug „Lessing.“

Technik Lithographie: <u.M.> Auf Stein gez. von E[duard] Schulze | Verlag der Lithogr. Anstalt v. Kothe & Winter in Braunschweig.
Maße Blattmaße: 500 x 352 mm
Bildmaße: ca. 200 x 212 mm
Zitate Adt.: Lessing, Gotthold Ephraim: Nathan der Weise
dt.: Der Aberglaub’, in dem wir aufgewachsen etc. (Lessing, Nathan der Weise)
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Der Aberglaub’, in dem wir aufgewachsen
Anmerkungen Faksimile (Namenszug)
Status Angelegt am 08.03.1999
Letzte Änderung am 09.03.2007