Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 11153

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 7108
Dargestellte Person Knauth, Johann Christian
Beschreibung

Fast Halbf. nach hr. vor Kreuzschraffur-Hintergrund in mit Blattkranz belegtem ov. Rahmen auf Brüstung innerhalb gemustertem Parallelschraffur- Rechteck. In der Brüstung 5zeil. lat. Legende „M[agister] IOANNES CHRISTIANVS KNAVTH. | Strehl[ensis] Misn[icus]. |Primum [Scholae] Annaeae Dresd[ensis] Rector, | Deinde Scholae Illust[ris] Grimm[ensis] | Tum Crucianae Coll[ega] III.“ Darunter lat. Distichon, bez. „Pos[uit] G. Tz. C.S.“:

Qualis sit facies KNAVTHI, depingit imago;
Qvalis sedulitas, edita scripta probant.

(Welcherart das Äußere Knauths ist, stellt das Bildnis dar; welcherart sein Fleiß, erweisen die von ihm herausgegebenen Schriften).

Technik Kupferstich: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 151 x 91 mm
Bildmaße: 116 x 87 mm
Kataloge Singer 48701-3?
Diepenbroick 13669?
Zustand Plr. beschn., schwacher Abdruck
Ikonographie und Realien Blattoval
Versbeiträger G. Tz. C.S.
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Qualis sit facies
Status Angelegt am 30.09.1998
Letzte Änderung am 30.09.1998