Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 716

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 490
Dargestellte Person Ayrer, Julius
Künstler Leonart, Johann Friedrich (Stecher)
1633–1680?
Geb. in Dünkirchen?
Gest. in Berlin
südniederländ. Kupferstecher u. Schabkünstler, um 1660-73 in Nürnberg tätig (vorübergehend auch in Prag u. Regensburg), ab 1673 in Berlin
Dargestellt in: A 12323
Literatur: ThB 23,71f.
Beschreibung

Halbf. etw. nach l., mit Kopfbedeckung, in der Linken Handschuhe haltend, vor kreuzschraffiertem Hintergrund in rechteck. Blattrahmen, darin o. Wappen. Unten 2zeil. Legende „Julius Ayrer, in Nürnberg. | Aetat[is] suae 54. A[nno] 1600.“

Technik Radierung: ohne Adresse [Johann Friedrich Leonart sc.?]
Maße Blattmaße: 228 x 175 mm
Plattenmaße: 143 x 103 mm
Bildmaße: 121 x 97 mm
Kataloge Panzer 7 (17).
Diepenbroick 893.
Ikonographie und Realien Handschuhe
Wappen – Ayrer
Status Angelegt am 21.04.1995
Letzte Änderung am 02.09.2007