Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 9179

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 5842a
Dargestellte Person Heinze, Johann Michael
Künstler Heinsius, Johann Ernst (Maler)

Krüger, F. Conrad (Stecher)
Wirkungszeit: 2.Hälfte 18.Jh.
Zeichner u. Kupferstecher in Berlin, Sohn von Johann Conrad K.
Literatur: ThB 21,593
Verleger Nicolai, Friedrich
Berlin/Stettin 1790
Beschreibung

Brustb. nach l. vor Kreuzschraffur-Hintergrund in „geborstenem“ mit Girlande u. Bandschleife geschmücktem rundem Rahmen innerhalb Kreuzschraffur-Rechteck, darin unten eingetiefte Tafel mit 4zeil. dt. Legende „IOHANN MICHAEL HEINZE | DIRECTOR DES GYMNASIUM | zu WEIMAR | geb. 1717.“

Technik Radierung: <u.l.> I[ohann] E[rnst] Heinsius pinx. – <u.r.> F. C[onrad] Krüger sc.
Maße Blattmaße: 192 x 119 mm
Plattenmaße: 177 x 112 mm
Bildmaße: 152 x 92 mm
Kataloge Singer 38190.
Diepenbroick 11158.
Ikonographie und Realien Girlande
Quelle Frontispiz zu: Allgemeine deutsche Bibliothek. 97.Band, erstes Stück. – Berlin/Stettin: Friedrich Nicolai 1790. [HAB: Za 73]
Status Angelegt am 18.04.1998
Letzte Änderung am 28.03.2006