Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 13210

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 6879a
Dargestellte Person MAGDEBURG: Dietrich (von Portitz, gen. Kagelwid), 1361–1367 Erzbischof von M.
Verleger Buchladen bey der Real=Schule
Berlin 1751
Beschreibung

Fiktives Porträt. Halbf. in bischöfl. Ornat schräg von hinten mit auf die l. Schulter zurückgewandtem Kopf, sitzend, in der Linken Schriftrolle haltend, vor sich aufgeschlagenes Buch, vor leerem Hintergrund in rechteck. Strichrahmung, darin o. l. „Obiit Anno 1367. 16 | Septembris[!] Regiminis 6.“ über kalligraph. Bischofswappen, o. r. „3.“ – Unten 3zeil. lat. Legende „THEODORVS KAGELWID, STENDALIENSIS MARCHITA, | ARCHIEPISCOPVS MAGDEBVRGENSIS CAROLI IV CAES[aris] | AMICVS ET CONSILIARIVS COMMENDATISSIMVS.“

Technik Kupferstich: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 151 x 118 mm
Plattenmaße: 132 x 96 mm
Bildmaße: 128 x 94 mm
Kataloge Singer 50318.
Diepenbroick 13155?
Ikonographie und Realien Buch
Mitra/Krummstab
Schriftrolle
Quelle Aus: Küster, Georg Gottfried (Hrsg.): Martin Friedrich Seidels Bilder=Sammlung ... – Berlin: Verlag des Buchladens bey der Real=Schule 1751. (Neben S.9) [HAB: Uo 4° 39] Vorher bereits verwendet als Frontispiz zu: Collectio opusculorum historiam Marchicam illustrantium ... 10.und 11.Stück. – Berlin 1730. [HAB: Gm 652 (2:3)]
Status Angelegt am 12.06.1999
Letzte Änderung am 07.04.2006