Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 13312

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 8462
Dargestellte Person MAINZ: Philipp Carl (Reichsfrhr., 1733 Reichsgraf von Eltz zu Kempenich), 1732–1743 Kurfürst u. Erzbischof von M.
Künstler Bernigeroth, Johann Martin (Stecher)
Beschreibung

Fast Halbf., Kopf nach hr. gewandt, mit Hermelinumhang u. Brustkreuz an breitem Halsband, vor Kreuzschraffur-Hintergrund in ov. Rahmen auf vertikalschraffierter Brüstung innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. In der Brüstung Tafel mit 3zeil. lat. Legende „Philippus Carolus | ArchiEpiscopus Moguntinus | et Elector.“

Technik Kupferstich/Radierung: [Johann Martin Bernigeroth sc.]
Maße Blattmaße: 159 x 95 mm
Bildmaße: 148 x 87 mm
Kataloge Weidler S.123.
Diepenbroick 16041.
Zustand Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Brustkreuz
Quelle Frontispiz zu: Die Neue Europäische Fama, Welche den gegenwärtigen Zustand der vornehmsten Höfe entdecket. 5.Theil. 1735. [HAB: Gba 26]
Status Angelegt am 24.06.1999
Letzte Änderung am 24.06.1999