Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 12933

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 3296b
Dargestellte Person Ludwig, Georg
Künstler Nunzer, Engelhard (Zeichner)

Nunzer, Engelhard (Stecher)
Beschreibung

Hüftb. von vorn in Ratstracht, in der Linken Handschuhe haltend, r. Hand auf Tisch vorn l. mit dem abgelegten Hut, vor Kreuzschraffur-Hintergrund in ov. Schriftrahmen auf seitlich mit Früchte- bzw. Blattgirlande geschmücktem Sockel innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Dt. Ovalumschrift „Der Erbar und Weiße Herr Georg Ludwig[,] Schneider und deß Kleinern Raths in Nürnberg ward gebohrn zu Kirchberg in Meißen Ao. 1623 den 28. Augusti. AEt[atis] 72. Ao. 1695.“ Oben am Oval Devisenschriftband „ANCHORA / MEA IESUS“ [Jesus ist mein Anker]. Unten vor dem Oval Wappen. – Im Sockel 4 dt. Alexandriner mit Widmung „Hiemit wolte seinen wehrten Gönner ehren“ von Johann Christoph Stoy:

So stellt Herrn Ludwig vor deß Künstlers Kluge Hand;
Sein redliches Gemüth ist sonsten schon bekannt:
das ist dem EhrenMann so wol zustatten kommen,
daß Ihn die Noris hat in Rath=Standt aufgenommen.

Unter den Versen l. „Starb den 18. Aug: 1708.“

Technik Kupferstich: <u.r.> E[ngelhard] Nunzer del. et sc.
Maße Blattmaße: 355 x 213 mm
Plattenmaße: 237 x 151 mm
Bildmaße: 232 x 141 mm
Kataloge Panzer 1.Forts. 30 (1).
Diepenbroick 15712.
Ikonographie und Realien Girlande
Handschuhe
Hut
Wappen – Ludwig [Nürnberg]
Widmer Stoy, Johann Christoph (Versbeiträger)
Devise lat.: Anchora mea Jesus
Versbeiträger Stoy, Johann Christoph (um 1695)
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: So stellt Herrn Ludwig vor
Anmerkungen N: 2.Ex. (Portr. II 3296a) vor dem Todesdatum. Blatt 346x209. - Panzer 151 (9).
Status Angelegt am 30.04.1999
Letzte Änderung am 29.09.2006