Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 14056

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 8976
Dargestellte Person Metzsch, Friedrich (von)
Künstler Troschel, Peter (Stecher)
Beschreibung

Kopie nach A 14057?, mit anders kreuzschraffiertem Hintergrund, in Kartusche gesetztem Wappen o. r. und reicher gemusterter Kleidung. Suprascriptio gleichlautend, aber in anderer Schrift u. mit Datierung „Anno 1640“. – Unter dem Bild 6 [ursprünglich 8?] abweichende distich. lat. Verse:

Ut radios Titan, sic Vultus explicat istos
METSCHIUS, Eximiûm Gloria prima Virûm:
Quem pia Relligio, Prudentia cana, Fidesq[ue]
Iam Famae aeternis inseruere tholis:
Quiq[ue] omnes nervos Verae ad multitia Pacis
Dirigit, ut rebus sit bene, Teuto, tuis;

(Wie die Sonne ihre Srahlen, so entfaltet diese Züge hier Metzsch, der berühmteste unter den hervorragenden Männern, | den tiefe Frömmigkeit, reife Klugheit und Zuverlässigkeit bereits in den Tempel ewigen Ruhms eingereiht haben; | der alle Fäden zum Gewebe des wahren Friedens lenkt, auf daß es dir, Deutscher, in allem gut ergehe).

Technik Kupferstich: <unter den Versen r.> P[eter] Troschel scul.
Maße Blattmaße: 232 x 153 mm
Bildmaße: 194 x 153 mm
Kataloge Singer 63860.
Diepenbroick 16979.
Zustand beschn. (mit Verlust von 2 Versen?), im Bild u.r. kleine Beschädigung
Ikonographie und Realien Gnadenpfennig
Handschuhe
Wappen – Metzsch, Friedr. v.
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Ut radios Titan
Status Angelegt am 11.08.1999
Letzte Änderung am 10.04.2006