Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 9972

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 763
Dargestellte Person Hollmann, Samuel Christian
Künstler Heumann, Georg Daniel (Zeichner)

Haid, Johann Jacob (Stecher)
Verleger Haid, Johann Jacob (Künstlerverleger)
Beschreibung

Halbf. leicht nach r., Kopf etwas nach l. gewandt, mit Umhang, hinter Tisch mit Mikroskop u. liegendem Buch, mit der Rechten auf ersteres zeigend, an der Wand r. Barometer, l. von Vorhang fast verhüllte kannelierte Säule, in rechteck., allseits ins Oval übergehendem Bilderrahmen, o. mit Rocaille-Beschlagwerk, vor schlichtem Rahmenrechteck. Unten vor dem Rahmen Wappenkartusche. Vor der Brüstung große Volutenkartusche mit 5zeil. lat. Legende „SAMVEL CHRISTIA= / NVS HOLLMANNVS, | Philosophiae rationalis et primae, itemque The= | olog[iae] natur[alis] P[rofessor] P[ublicus] O[rdinarius] in Acad[emia] quae Goettingae est, | Georg[ia] Aug[usta,] Societ[atis] Londin[ensis] memb[rum] | nat[us] d[ie] 3. Decemb. MDCXCVI.“ – In der Brüstung u. l. „Dec[as] VII.“

Technik Schabkunst/Radierung: <im Bild u.l.> G[eorg] D[aniel] Heumann del. – <r.> I[ohann] I[acob] Haid scul. et exc. Aug.Vind.
Maße Blattmaße: 417 x 264 mm
Plattenmaße: 319 x 200 (= Bild) mm
Kataloge Drugulin 9251.
Drugulin Ä.2581.
Singer 40752.
Diepenbroick 12146.
Porträtsammlung Diepenbroick 1,819; 2,976.
Ikonographie und Realien Barometer
Bilderrahmen
Buch
Mikroskop
Vorhang/Säule
Wappen – Hollmann, Samuel Christian
Quelle Aus: Brucker, Jacob: Bilder=sal heutiges Tages lebender und durch Gelahrtheit berühmter Schrifft=steller ... – Siebentes Zehend. – Augsburg: Johann Jacob Haid 1748. [HAB: Uo 2° 3 (2)]
Status Angelegt am 17.06.1998
Letzte Änderung am 30.08.2006