Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 13256

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 8433
Dargestellte Person MAINZ: Diether (Graf von Isenburg), 1459–1461 u. 1575–1582 Kurfürst u. Erzbischof von M.
Künstler Coentgen, Georg Joseph (Stecher)
1752–1799
Geb. in Mainz
Gest. in Frankfurt a.M.
Kupferstecher u. Maler, Sohn von Heinrich Hugo C., seit 1776 in Frankfurt ansässig
Literatur: ThB 7,169; AKL 20,134 (Nr.4)
Beschreibung

Brustb. nach hl. (Kopie nach A 13255) vor Kreuzschraffur-Hintergrund in o. mit bebänderter Girlande belegtem ov. Rahmen auf girlandengeschmücktem hohem Sockel auf angedeutetem Rasenstück. Vor dem Sockel mittig erzbischöfl. Wappen, beiderseits davon 4zeil. dt. Legende „Diether von / Isenburg | Erzbischof / u. Kurfürst | zu Mainz / Stifter der | dasigen / Universität“.

Technik Kupferstich/Radierung: <u.l.> [Georg Joseph] Cöntgen sc. Mog[untiae]
Maße Blattmaße: 163 x 100 mm
Bildmaße: ca. 150 x 91 mm
Kataloge Porträtsammlung Diepenbroick 5,130.
Zustand Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Girlande
Wappen – MAINZ / Isenburg
Status Angelegt am 19.06.1999
Letzte Änderung am 09.10.2007