Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 14374

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 9183.1
Dargestellte Person Morath, Elias
Künstler Kilian, Wolfgang Philipp (Stecher)
Beschreibung

Halbf. nach r., in der Linken halbgeöffnetes Buch haltend, im Hintergrund r. Bücherregal angedeutet, in ov. Schriftrahmen auf Sockeltisch innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Ovalumschrift „M[agister] ELIAS MORATH ECCLESIAE EVANGELICAE RATISPON[ensis] MINIST[er] AETATIS Ao. XLVII MINIST[erii] POST SCHOLAST[icum] IV.“ – Im Sockel lat. Distichon mit Widmung „Honoris & amoris ergò | poneb[at] amico amicus“:

Post agnos et oves verbo pavisse salutis
Haud sine laude, scias, hunc sine fraude virum.

(Im nachhinein sollst du wissen, daß dieser Mann ohne Trug die Schafe und Lämmer nicht ohne Ruhm mit dem Wort des Heils geweidet hat).

Technik Kupferstich: <auf dem Sockel l./r.> W[olfgang] Phil[ipp] Kilian sculpsit / Ratisbonensis Anno 1710.
Maße Blattmaße: 211 x 149 mm
Bildmaße: 205 x 144 mm
Zustand Plr. beschn.
Ikonographie und Realien Buch
Bücherregal
Widmer "amicus“ (Versbeiträger)
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Post agnos et oves
Status Angelegt am 17.09.1999
Letzte Änderung am 08.03.2007