Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 14920

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 1065
Dargestellte Person Necker, Jacques
Künstler Audouin, Pierre (Zeichner)

Audouin, Pierre (Stecher)
Verleger Godet, Frères
Paris 1788
Beschreibung

Brustb. leicht nach l., Kopf nach hr. gewandt, im Hauskostüm mit offenem Hemdkragen sitzend, vor Kreuzschraffur-Hintergrund in profiliertem ov. Rahmen auf gemustert vertikalschraffierter Brüstung innerhalb gemustert parallelschraffiertem Rechteck. Vor der Brüstung Tafel mit 2zeil. frz. Legende wie in A 14917 u. Widmung „Dedié a la Patrie.“ – Unter dem Bild nebeneinander je 2 frz. Alexandriner:

C’est lui dont les vertus et le puissant génie
Vont rouvrir aux Français les sources du bonheur! //
Repose tes regards, ô ma chère Patrie,
Sur cet ami du trône; il est ton bienfaiteur.
Technik Kupferstich: <u.M.> Dessiné et Gravé par P[ierre] Audouin – <unter den Versen> A Paris Chez les Godet Freres M[archan]d[s] d’Estampes Cour des Grand[s] Ecurie[s] du Roy au[x] Tuillerie[s] [Paris 1788]
Maße Blattmaße: 420 x 290 mm
Plattenmaße: 313 x 207 mm
Bildmaße: 272 x 185 mm
Kataloge Drugulin 14893.
Singer 66979.
IFF XVIIIs. 1,213 (Nr. 1).
Meyer,Allg.Kstl.Lex.2,390 (Nr. 47).
AKL 5,598.
Ikonographie und Realien Hauskostüm
Widmer Audouin, Pierre (Stecher); an: Frankreich
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) frz.: C’est lui dont les vertus
Anmerkungen N: Frühester Stich von Pierre Audouin (vgl. IFF).
Status Angelegt am 06.12.1999
Letzte Änderung am 19.08.2007