Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 12668

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 8064
Dargestellte Person Lochner, Carl Friedrich d. Ä.
Beschreibung

Hüftb. nach r., in der Rechten Blume haltend, vor Kreuzschraffur- Hintergrund in ov. Schriftrahmen auf Sockeltisch innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Dt. Ovalumschrift „M[agister] Carl Friedrich Lochner Prediger der Kirche zu St. Michael in Fürth.“ – Im Sockel 6 dt. Alexandriner von G[ottfried Thomasius [vgl. zu A 12666]:

Hier wird Nathanael gedoppelt abgebildt
Man kan das reine Hertz, das ungefälschte Wesen,
Nicht nur aus dieser Schrifft, auch aus den Augen lesen
In welchen Tauben art mit Schlangen Klugheit spielt.
Sein gleichstes Bild, so hier nicht wird an Tag geleget,
Ist von des Himmels Gunst den Söhnen eingepräget.
Technik Kupferstich: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 149 x 85 (= Bild) mm
Kataloge Panzer 147 (17).
Diepenbroick 15387.
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Blume
Versbeiträger Thomasius, Gottfried
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) dt.: Hier wird Nathanael
Status Angelegt am 07.04.1999
Letzte Änderung am 05.03.2007