Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 15857

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 3142.2
Dargestellte Person PAPST Leo XI. (Alessandro de’Medici-Ottaiano) (reg. 1.-27. 4.1605)
Künstler Hulsen, Frederik van (Stecher)
um 1580 - um 1660
Geb. in Middelburg
Gest. in Frankfurt a.M.
niederländ. Kupferstecher u. Verleger, angeblich Schüler von Johann Theodor de Bry in Frankfurt, tätig in Frankfurt u. um 1627 in London
Literatur: ThB 18,114;A.v.wurzbach 1,735
Verleger Heyden, Christoph van der
Straßburg 1625
Beschreibung

Brustb. nach r. (wie in A 15856) vor konkav-konzentrisch kreuz- bzw. parallelschraffiertem bzw. r. gepunktetem Hintergrund in mit Eierstab eingelegtem ov. Rahmen vor klass. Pfeilerstellung unter Architrav, darin durch Papstwappen geteilter lat. Bibelvers (wie in A 15856). – In der Brüstung eingelassene Tafel mit 5zeil. lat. biograph. Text „Alexander Medices, Patria Florentinus, Cosmi Magni Ducis Etruriae consobri= | nus, ex Cardinale SS. Iohannis et Pauli, Pontifex creatus, et Leo XI. | dictus: sed mox cum ad S. Iohannem Lateran[ensem] possessionis capiendae cau= | sa se contulisset, morbo correptus, ex quo 27. Aprilis Anno 1605, post= | quam 25 dies Roman[ae] Ecclesiae praefuisset, in humanis esse desijt.“ [Alessandro de’Medici, ein gebürtiger Florentiner, Vetter des Großherzogs Cosimo von Toscana, aus einem Kardinal von SS. Giovanni e Paolo zum Papst gewählt und Leo XI. genannt; aber bald, als er sich nach der Basilika S. Giovanni in Laterano begab, um von ihr Besitz zu ergreifen, von einer Krankheit ergriffen, an der am 27. April 1605 verschied, nachdem er der römischen Kirche 25 Tage vorgestanden hatte]. – Pendants angegeben unter A 15788.

Technik Kupferstich: ohne Adresse [Frederik van Hulsen sc.]
Maße Blattmaße: 303 x 185 (= Bild) mm
Kataloge Singer 52892.
Hollstein D.9,S.158.
Vgl.ThB 18,114 (o.r.).
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Retabel
Wappen – Papst Leo XI. (Medici-Ottaiano)
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive lat.: Egredietur leo de tribu Juda
Quelle Aus: Schadaeus, Hosea: Ioh. Sleidanus verus et ad nostra tempora usque continuatus ... – Straßburg: Christoph van der Heyden 1625. [HAB: Gl 2° 96]
Status Angelegt am 07.03.2000
Letzte Änderung am 08.02.2007