Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 13890

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 999
Dargestellte Person Melvil, Georg Ernst von
Künstler Fritzsch, Christian (Stecher)
Beschreibung

Hüftb. nach r. in Rüstung mit Umhang über der l. Schulter u. Leibschärpe hinter mensaartigem Block, darauf der Kommandostab u. Helm, seitlich je eine Standarte (r. samt Lanze u. Hellebarde), davor je eine Kanone mit Kugelhaufen sowie r. eine Trommel, im Hintergrund l. Zelt. – Vor dem Block o. Wappenkartusche mit Devise „DENIQUE CAELUM“ [Am Ende das Himmelreich], darunter in bebändertem Lorbeer-Queroval 9zeil. dt. Legende „Sr. Exelence [sic] der Hochwollgeb. [sic] Herr | Herr Georg Ernst von Melvil, | Erbherr auf Havighorst [b. Celle] und Altendorff [b. Isenhagen], Sr. Königl. Majest. | von GroßBrittannien und Churfürstl. Durchl. von Braun= | schweig und Lüneburg HochBetrauter General en Cheff [sic] dero | Teutschen Infanterie, Gouverneur der Vestung Hameln, und | Obrister über ein Regiment zu fuß, ist gebohren d: 8ten | Nov. 1668 und sein Ruhm Volles Leben beschloßen | d. 14ten Jann: [sic] 1742.“

Technik Kupferstich/Radierung: <u.r.> Gravé par [Christian] Fritzsch Graveur de la Cour de S[on] A[ltesse] R[oyale] le Duc regn[ant] de S[lesvig] Holsten | à Schiffbeck
Maße Blattmaße: 429 x 272 mm
Plattenmaße: 332 x 215 mm
Bildmaße: 318 x 204 mm
Kataloge Diepenbroick 34769 u. 39778.
Porträtsammlung Diepenbroick 1,1032.
Ikonographie und Realien Fahne
Hellebarde
Helm
Kanone
Kommandostab
Kriegsgerät
Lorbeeroval
Trommel
Wappen – Melvil, Georg Ernst v.
Zelt
Devise lat.: Denique caelum
Status Angelegt am 02.08.1999
Letzte Änderung am 15.02.2007