Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 10198

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 2616.2
Dargestellte Person Howard, Thomas, 2. Earl of Arundel (1604 Earl of Surrey, 1644 1. Earl of Norfolk)
Künstler Dyck, Anthonis van (Maler)

Vorsterman, Lucas d.Ä. (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach hr. mit Medaillon des Hosenbandordens an breitem Halsband, in Kreuzschraffur-Rechteck. – Unter dem Bild 4zeil. lat. Legende „Illustrissimus Dns D. THOMAS HOWARDVS, Comes Arundeliae et Surreiae, Primus Angliae Comes, Dominus | Howardi, Maltrauers, Mowbray, Segraue, Breus, Clun et Osestriae, Comes Marescallus Angliae, Nobilißimi | Periscelidis siue Garterij ordinis Eques, et Serenißimo Regi Carolo, Magnae Britanniae, Franciae et Hiberniae | Regi ab intimis Consilijs. Liberalium artium Moecenas, et promotor omnium virtutum Actione et Laude.“ – Darunter lat. Distichon:

Ut donum hoc, mentemque probes quâ consecro, Amori
Sufficit hocce tuo: Hîc Magnus ARONDELIVS.

(Damit Du dieses Geschenk und die Gesinnung, in der ich es Dir widme, billigst, genügt Deiner Liebe dies: Dies ist der Große ARUNDEL).

U. r. Widmung(?) „C. O.Q. D. A. VAN DYCK D. Vorstermani.“

Technik Kupferstich: <am r. Bildrand M.> Monogr. LV [= Lucas Vorsterman d.Ä. sc.] [nach Gemälde von Anthonis van Dyck]
Maße Blattmaße: 385 x 272 mm
Plattenmaße: 261 x 205 mm
Bildmaße: 227 x 197 mm
Kataloge Drugulin 630.
O’Donoghue 1,76 (Nr. 11).
Singer 3593.
Diepenbroick 763.
Wibiral 189 II/II.
Hymans 136 III/III.
A.v.Wurzbach 2,817 (Nr. 136).
Ikonographie und Realien Medaillon
Orden – Hosenband
Widmer Dyck, Anthonis van (Maler)
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Ut donum hoc mentemque probes
Status Angelegt am 10.07.1998
Letzte Änderung am 28.07.2000