Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 9797

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 6206a
Dargestellte Person Höpfner, Heinrich
Künstler Gabler, Hans Jacob (Stecher)
Beschreibung

Hüftb. nach r. an Tisch mit aufgeschlagenem Buch u. der abgelegten Kappe stehend, in der Linken Buch haltend, hinter Brüstung mit 2 lat. Devisen „TANDEM. \psi [= Psalm] 37, v. 37. | Ut potiar patior [vgl. zu A 9796]“, vor konkav-konzentrisch kreuz- bzw. parallelschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb eingefaßtem Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Ovalumschrift „D[octor] HEINRICUS HÖPFNERUS LIPS[iensis,] THEOLOGUS SENIOR MERITISS[imus] IN ACADEMIA LIPSIENSI. ANNO M. DC. XXXVIII.“ Im Oval o. r. „Natus Ao. 1582 | 29. Novemb. | AEtatis Ao. 56“. – Unter dem Bild 4 distich. lat. Verse mit Widmung „F[ecit] Dno. Praeceptori“ des Schülers Jeremias Weber (1600–1643), Diakon an St. Nicolai in Leipzig:

Pinge mihi Eusebien, Sophiam, Crisin atq[ue] medullam
Theulogiae! HÖPFNERUS pictus id omne refert.
Frons spirat Zelum, gravitatem Vita, celebrem
Fama Virum, aethereum cultum Opus ingenium.

(Stelle mir die Frömmigkeit, die Weisheit, das Urteil und das Mark der Theologie bildlich dar! HÖPFNERS Bild stellt all dies dar. | Seine Stirn atmet Eifer, sein Lebenswandel Würde, sein Ruhm verrät den gefeierten Mann, sein gedankenreiches Werk einen himmlischen Geist).

Technik Kupferstich: H[ans] Jac[ob] Gabler Sculp: [1638]
Maße Blattmaße: 165 x 110 mm
Plattenmaße: 157 x 100 mm
Bildmaße: 131 x 99 mm
Kataloge Singer 40185.
Diepenbroick 12327(a).
Hollstein G.9,143 (Nr. 6).
ThB 13,9.
AKL 46,534 (u.l.).
Ikonographie und Realien Buch
Widmer Weber, Jeremias (Versbeiträger; ehem. Schüler)
Bibelvers(e)/Bibelstelle(n)/biblische Bildmotive St.: Ps. 37,37
Devise lat.: Tandem
lat.: Ut potiar patior
Versbeiträger Weber, Jeremias (1600–1643), Pastor in Leipzig, ehemal. Schüler des Dargestellten
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Pinge mihi Eusebien
Quelle Aus: Leichenpredigt s.o.
Status Angelegt am 05.06.1998
Letzte Änderung am 02.10.2006