Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 15469

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 9815
Dargestellte Person Opitz, Heinrich
Beschreibung

62jährig. – Brustb. mit Umhang von vorn, Kopf etwas nach l. gewandt, vor unterschiedlich dichtem Kreuzschraffur-Hintergrund in mit o. bebändertem Lorbeerkranz belegtem fast rundem Rahmen auf Sockeltisch innerhalb Parallelschraffur-Rechteck mit unteren Eckzwickeln. Unten vor dem Oval mit Palmblättern eingefaßtes rundes Wappen. Im Sockel 5zeil. lat. Legende „HENRICUS / OPITIUS, D[octor] | ALTENBURGO-MISN[icus,] S[anctae] THEOL[ogiae] IN ACAD[emia] KIL[ionensi] | PROF[essor] PUBL[icus] ORD[inarius,] FACULT[atis] THEOL[ogicae] IBIDEM SENIOR. | SERENISS[imi] DUCIS REGENTIS SLESVICI ET HOLSATIAE | IN SUPREMO CONSISTORIO CONSILIARIUS. AETAT[is] LXII.“ – Auf dem Sockel r. „Pictus A[nno] MDCCV.“

Technik Kupferstich: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 176 x 132 mm
Bildmaße: 174 x 129 mm
Kataloge Westergaard 8777.
Diepenbroick 18520.
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Lorbeeroval
Wappen – Opitz, Heinr.
Status Angelegt am 04.02.2000
Letzte Änderung am 11.04.2006