Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 563

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 126a
Dargestellte Person Arndt, Johann
Beschreibung

Fast Halbf. nach hr. in seitl. leicht angeschnittenem ov. Rahmen auf Sockelbrüstung, darin 3zeil. lat. Legende „IOHANN. ARNDIUS | Super- Intend[ens] General[is] Luneburg[ensis] et Antist[es] Cellensis | mort[uus] XI. Maij MDCXXI. aet[atis] 66. Minist[erii] 39.“ – Darunter lat. Distichon:

Qui JESVM vidit, qui Mundum, Daemona vicit
ARNDTIUS, in Scriptis VIVIT, ovatque suis.

(Arndt, der Jesus sah, die Welt und den Teufel besiegte, lebt und triumphiert in seinen Schriften).

Technik Schabkunst: ohne Adresse [Elias Christoph Heiß?]
Maße Blattmaße: 362 x 256 mm
Plattenmaße: 307 x 204 (= Bild) mm
Kataloge Diepenbroick 705.
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Qui Jesum vidit
Status Angelegt am 07.04.1995
Letzte Änderung am 26.03.2004