Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 10154

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 2604
Dargestellte Person Hornejus (eig. Horney od. Horne), Conrad
Beschreibung

Brustb. leicht nach l. hinter Brüstung, in der Linken Schriftrolle haltend, vor konkav-konzentrischem kreuz- bzw. parallelschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb gemustertem Parallelschraffur- Rechteck mit kreuzschraffierten Eckzwickeln. Lat. Ovalumschrift „ADMODVM REVEREND[us] CLARISSIM[us] ATQVE EXCELLENTISSIM[us] VIR DN: CONRADVS HORNEIVS, SS. THEOLOG[iae] DOCT[or] EIVSDEMQ[ue] IN ACADEMIA PROFESS[or] PVBLIC[us] AC ORDIN[arius].“ – Unter dem Bild 4 distich. lat. Verse von Brandanus Daetrius (1607–1688), damals Stadtsuperintendent von Braunschweig [A 4287/88]:

RELLIGIOSA FIDES PIETAS SAPIENTIA CANDOR,
ET CHARITAS HIC SVNT PIERIDONQVE CHORVS,
TOT PVLCHRAS VNA COMPRENDIT IMAGINE FORMA [recte: formas]
HORNEI VVLTVM SCVLPTA TABELLA GERENS.

(Gottesfürchtiger Glaube, Frömmigkeit, Weisheit und Lauterkeit, dazu Nächstenliebe und die Schar der Musen sind hier versammelt. | Soviele schöne Gestalten umfaßt in einem einzigen Bildnis das Kupferstichblatt, das Hornejus’ Züge trägt).

Unter den Versen l. „OBIIT 1649: | AETATIS 59:“

Technik Kupferstich: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 329 x 198 mm
Plattenmaße: 182 x 118 mm
Bildmaße: 147 x 115 mm
Kataloge Diepenbroick 12380.
Zustand mit breitem Rand
Ikonographie und Realien Schriftrolle
Versbeiträger Daetrius, Brandanus (1607–1688), Superintendent in Braunschweig u. Oberhofprediger in Wolfenbüttel [A 4287/ 88]
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Relligiosa fides
Status Angelegt am 07.07.1998
Letzte Änderung am 12.09.2006