Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 834

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 579
Dargestellte Person Balduin, Balthasar
Künstler Ammon, Clemens (Stecher)
Verleger Ammon, Johann
Frankfurt a.M. 1652
Beschreibung

Brustb. von vorn hinter Brüstung, vor schraffiertem Hintergrund in Oval innerhalb Schraffur-Rechteck mit Zwickeln, lat. Umschrift „BALTHASAR BALDUINUS. SS.[= Sacrosanctae] THEOLOGIAE D[octor,] P[astor] ET SUPERINTENDENS RATISPONENSIS AETATIS XLIII. Ao. MDCXLVIII.“ – Unten lat. Distichon:

BALDUINI faciem poterat non pingere mentem
Artificis manus; hanc tradidit ipse Labor.

(Balduins Gesicht vermochte die Hand des Künstlers zu malen, nicht aber seinen Geist; doch hat diesen seine eigene Leistung uns überliefert)

U. r. Bogensignatur „CCC. 2.“

Technik Kupferstich: ohne Adresse [Clemens Ammon sc.]
Maße Blattmaße: 157 x 114 mm
Plattenmaße: 143 x 101 mm
Bildmaße: 122 x 96 mm
Kataloge Singer 4671.
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Balduini faciem
Quelle Aus: Bibliotheca Chalcographica, 8. Teil. – Frankfurt a.M.: Johann Ammon 1652 [HAB: 23.1 Geom. (4)]
Status Angelegt am 28.04.1995
Letzte Änderung am 26.03.2004