Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 15406

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 9774
Dargestellte Person Oldendorp, Johann
Künstler Stimmer, Tobias (Stecher)
Verleger Jobin, Bernhard
Straßburg 1590
Beschreibung

Halbf. nach hr., in der Rechten Buch haltend, vor leerem Hintergrund in rechteck. Einfassung. Über dem Porträt Seitenzahl „240“ u. 2zeil. lat. Suprascriptio „IOANNES OLTENDORPIVS | Iurisconsultus.“ – Unter dem Porträt lat. Distichon von Nicolaus Reusner (1545–1602), Prof. jur. in Straßburg [A 17518/19]:

Et causas agere, et iuris benè reddere causas
Si doceam, Iuris nonné peritus ero?

(Wenn ich Prozesse zu führen und die Rechtsgründe treffend anzugeben lehre, werde ich da nicht ein Rechtsgelehrter sein?)

Darunter das Todesjahr „M. D.LXI."[!]. – Eingefaßt mit Perlstab-Bordüre. Rückseitig lat. Epigramm von Johann Lauterbach auf Conrad Lycosthenes (zu A 13161).

Technik Holzschnitt: ohne Adresse [Tobias Stimmer del.?]
Maße Blattmaße: 148 x 91 mm
Bildmaße: 103 x 80 mm
Kataloge Diepenbroick 18441.
Porträtsammlung Diepenbroick 6,1552.
Vgl.Andresen 3,73 (III).
Ikonographie und Realien Buch
Versbeiträger Reusner, Nicolaus
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Et causas agere, et iuris
Quelle Aus: Reusner, Nicolaus: Icones sive Imagines Virorum literis illustrium ... – Straßburg: Bernhard Jobin 1590. (S.240) [HAB: Uo 18; Q 322 Helmst. 8°]
Status Angelegt am 27.01.2000
Letzte Änderung am 23.09.2005