Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 11156

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 7109a
Dargestellte Person Kneller, (Sir) Godfrey (eig. Gottfried Kniller)
Künstler Schenck, Peter (Stecher)
Beschreibung

Kniestück leicht nach l., Kopf nach hr. gewandt, l. Arm auf ein Steinpodest gestützt u. mit dem Finger auf um den Hals hängendes Medaillon weisend, im Hintergrund o. l. zwischen Bäumen eine Venus-Amor-Skulptur. Unter dem Bildrechteck 2zeil. lat. Legende „GODEFRIDUS KNELLER, Germanus, in aula Britannicâ Pictor veré Regius. | Cui neque par Zeuxis, et magnus cedat Apelles“ [… dem Zeuxis nicht ebenbürtig ist und dem auch der große Apelles weichen muß]. Darunter Widmung des Stechers „Quem Davidi van der Plass, inter Amstelios egregio Pictori, bene de se merito, dicat et consecrat Petrus Schenck Sculptor.“

Technik Schabkunst: Peter Schenck fec. (mit Widmung s.o.)
Maße Blattmaße: 245 x 177 mm
Bildmaße: 229 x 177 mm
Kataloge Drugulin 10734.
O’Donoghue 2,708 (Nr. 16).
Singer 48728.
Hollstein D. 25,181 (Nr. 707).
Kat.Göttweig, Künstlerportr., Nr. 186.
A.v.Wurzbach 2,575 (Nr. 132).
Zustand beschn., Ecke o.r. abgerissen (angefasert)
Ikonographie und Realien Bäume
Medaillon
Skulptur
Widmer Schenck, Peter (Stecher); an: David van der Plaes, Maler in Amsterdam
Bildmotive Amor
Venus
Anmerkungen Allegorisches Porträt
Status Angelegt am 30.09.1998
Letzte Änderung am 05.04.2006