Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 993

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 713
Dargestellte Person Baudius, Dominicus (eig. Dominique Baudier)
Beschreibung

Brustb. nach hr. vor kreuzschraffiertem Hintergrund in einem aus 2 Lorbeerzweigen gebildeten Oval innerhalb Schraffur-Rechteck. In der Brüstung 2 lat. Verse (troch. Septenare):

Vane pictor, aere credis posse reddi Baudium
Baudium referre nemo quiverit, quam Baudius.

(Eitler Maler, glaubst du, Baudius könne in Kupfer wiedergegeben werden? Baudius darzustellen dürfte niemand imstande sein als Baudius selbst)

Darunter lat. Devise „PERSEVERANTI LAUREA“ (Für den Unbeirrten den Lorbeer) u. die Lebensdaten „Natus 1561. – Denatus 1613“. – Rückseitig lat. Gedicht von Hugo Grotius auf D. B.

Technik Kupferstich: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 116 x 67 (= Bild) mm
Kataloge van Someren 281.
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Lorbeeroval
Devise lat.: Perseveranti laurea
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Vane pictor, aere credis
Quelle Aus: Baudius, Dominicus: Amores. Leiden 1638.
Status Angelegt am 09.05.1995
Letzte Änderung am 17.01.1997