Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 15363

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 3916
Dargestellte Person ÖSTERREICH: Maria, Erzherzogin von Ö., 1521–1526 Königin von Ungarn u. Böhmen
Künstler Sichem, Karel van (Stecher)
Wirkungszeit: um 1600
niederländ. Kupferstecher, Sohn von Christoffel I van S.?
Literatur: ThB 30,586; A.v.Wurzbach 2,620
Verleger Janssonius, Johannes
Arnhem 1614
Beschreibung

Ganze Figur nach hl. auf Plattform stehend, mit der Rechten Buch auf l. stehendem Steinpostament mit abgebrochener Säule berührend, an der Vorderseite des Postamentes bekröntes rautenförmiges Wappen, im Hintergrund r. Burg. – Unten 1zeil. lat. Legende „MARIA REGINA HONGAR[iae,] GVBER[natrix] BELGII[,] SOROR IMPERAT[oris] CAROLI QVINTI.“ [= Kopie nach Christoffel I van Sichem]

Technik Kupferstich: <im Bild u.r.> K[arel] v[an] Sichem sculp. et excud.
Maße Blattmaße: 307 x 186 mm
Plattenmaße: 185 x 143 mm
Bildmaße: ca. 176 x 140 mm
Kataloge Singer 60740.
Diepenbroick 34996.
Hollstein D.27,66 (Nr. 9).
ThB 30,586 (r.M.).
Zustand mit vollem Rand
Ikonographie und Realien Buch
Burg
Haube
Säule
Wappen – ÖSTERREICH / UNGARN
Quelle Aus: Meteren, Emanuel van: Eigentliche und Volkommene Historische Beschreibung des Niderlendischen Krieges ... – Arnhem: Johannes Janssonius 1614.
Anmerkungen N: ACHTUNG! Bildidentisch mit A 22490.
Status Angelegt am 24.01.2000
Letzte Änderung am 19.07.2006