Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 8662

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 5504
Dargestellte Person Haller, Albrecht (1749 von)
Künstler Mörikofer, Johann Melchior (Maler)
1706–1761
Geb. in Frauenfeld (Kt.Thurgau)
Gest. in Bern
schweiz. Medailleur, Münzgraveur, Siegel- u. Stempelschneider
Literatur: ThB 25,12; nicht bei C.Brun,Schweiz.Kstl.Lex.

Holzhalb, Johann Rudolf (Stecher)
Beschreibung

Runde Medaille mit Revers. – L. Vorderseite: Büste Profil nach r. vor Parallelschraffur-Hintergrund mit Halbumschrift „ALBERTUS HALLERUS.“ – R. Rückseite: Buch mit (l.) Torso-, (r.) Pflanzendarstellung u. Leier in Lorbeerkranz auf Wolken über Landschaft, vor Parallelschraffur-Hintergrund mit lat. Halbumschrift (Hexameterhälfte) „PATRIAE NOVA SERTA PARAVIT“ (Er hat dem Vaterland neue Kränze verschafft).

Technik Kupferstich/Radierung: <in der Brüstung des Revers> FAMAM EXPRESSIT | IN AERE | MÖRIKOFERUS [d.h. Medaille von Johann Melchior Mörikofer] – <u.M.> Io[hann] Rodolf Holzhalb sculp. | Zürich. | 1755.
Maße Blattmaße: 50 x 102 mm
Bildmaße: 50 x 100 mm
Zustand ausgeschn., teilw. beschädigt
Ikonographie und Realien Buch (mit Zeichnung)
Landschaft
Leier
Lorbeerkranz
Pflanze
Torso
Wolke
Zeichnung
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Patriae nova serta paravit
Anmerkungen Medaillenstich
Status Angelegt am 26.01.1998
Letzte Änderung am 15.02.2007