Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 13893

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 1000
Dargestellte Person Ménage, Gilles (lat. Aegidius Menagius)
Künstler Piles, Roger de (Maler)

Schuppen, Pierre-Louis van (Stecher)
Verleger Dezallier, Antoine
Paris 1700
Beschreibung

Älter. – Brustb. nach r. vor dichtem Kreuzschraffur-Hintergrund in profiliertem ov. Rahmen auf vertikalschraffierter Brüstung innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Vor der Brüstung Wappen mit griech. Devise „ΑΙΕΝ ΑΡΙΣΤΕΥΕΙΝ“ [Immer der Erste sein], beiderseits davon in eingetiefter Tafel „Gilles / Menage“.

Technik Kupferstich: <auf der Brüstung l.> [Roger] De Pilles [= Piles] pinxit 1692 <r.> P[ierre-Louis] Van Schuppen sculp. 1698
Maße Blattmaße: 430 x 280 mm
Plattenmaße: 255 x 187 mm
Bildmaße: 250 x 180 mm
Kataloge Drugulin 13782.
Singer 63221.
Diepenbroick 16799.
A.v.Wurzbach 2,589 (Nr. 78).
Ikonographie und Realien Schrift – griech.
Wappen – Ménage, Gilles
Devise gr.: Aien aristeuein
Quelle Aus: Perrault, Charles: Les Hommes illustres qui ont paru en France pendant ce Siècle. Tome II. – Paris: Antoine Dezallier 1700. (Vor S.67) [HAB: Uo 2° 7 (2)]
Status Angelegt am 02.08.1999
Letzte Änderung am 10.04.2006