Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 15705

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 3993.1
Dargestellte Person Pamphili (Pamfili), Camillo
Künstler Gaulli, Giovanni Battista (gen. il Baciccio od. Baciccia) (Maler)
1639–1709
Geb. in Genua
Gest. in Rom
italien. Historien- u. Porträtmaler, Schüler u. Protegé von Bernini in Rom
Dargestellt in: A 7493
Literatur: ThB 13,276; AKL 50,239ff.

Visscher, Lambert de (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach l. in Rüstung mit Spitzenkragen über Schulterschärpe, vor Kreuzschraffur-Hintergrund in mit o. bebändertem Lorbeerkranz belegtem ov. Rahmen auf Sockeltisch innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Unten vor dem Oval Wappen. im Sockel 2zeil. lat. Legende „CAMILLVS / PAMPHILIVS | PRINCEPS, ROMANVS“.

Technik Kupferstich: <u.l.> Gio. Batista Gaulus [= Giovanni Battista Gaulli] Genouen[sis] pinx. – <u.r.> L[ambert de] Visscher sculp.
Maße Blattmaße: 362 x 261 mm
Plattenmaße: 289 x 188 mm
Bildmaße: 283 x 185 mm
Kataloge Singer 70039.
Wessely 13.
A.v.Wurzbach 2,99 (Nr. 13).
Hollstein D.40,235 (Nr. 21/II).
Vgl.ThB 13,277 (u.r.).
Ikonographie und Realien Lorbeeroval
Wappen – Pamphili (Pamfili), Camillo
Status Angelegt am 22.02.2000
Letzte Änderung am 31.08.2007