Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 8652

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 2147
Dargestellte Person Hallé, Claude-Guy
Künstler Legros, Jean (Maler)

Larmessin, Nicolas IV de (Stecher)
Beschreibung

Halbf. nach hr., Kopf nach l. gewandt, mit nach l. aus dem Rahmen fallendem Umhang, r. Hand auf aufrechtstehender Zeichenmappe, vor Kreuzschraffur-Hintergrund in achteck. Rahmen auf Sockel vor Quaderwand- Rechteck. Im Sockel 3zeil. frz. Legende „CLAUDE HALLÉ. | Natif de Paris, Peintre ordinaire du Roy, | Adjoint à Recteur en son Academie Royale.“ – Rezeptionsblatt (vgl. A 4022).

Technik Kupferstich: <in der Sockelbasis l.> Peint par le Gros [= Jean Legros] – <r.> Gravé par N. de l’Armessin [= Nicolas IV de Larmessin] pour | Sa Réception à l’Académie en 1730.
Maße Blattmaße: 350 x 239 (= Bild) mm
Kataloge Drugulin 8274.
Singer 36220.
IFF XVIIIs.12,400 (Nr. 39).
ThB 22,387 u. 575.
Zustand beschn., Abrieb-Beschädigungen
Ikonographie und Realien Bilderrahmen
Quaderwand
Zeichenmappe
Anmerkungen Rezeptionsblatt
Status Angelegt am 21.01.1998
Letzte Änderung am 16.01.2004