Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 16252

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 1147
Dargestellte Person PFALZ: Friedrich IV. der Aufrichtige, Kurfürst von der Pf. (reg. 1583–1610)
Künstler Hogenberg, Johann (Stecher)
Beschreibung

Allegorisches Porträt. – Fast Halbf. leicht nach l., mit Umhang über der l. Schulter, vor leerem Hintergrund in Zierfensterrahmen innerhalb retabelartigem Bildrechteck. O. auf seitlichen Konsolen 2 Engel, eine leere querov. Kartusche haltend, darüber „PAX“; beiderseits des Fensterrahmens auf der Brüstung stehend je 2 bezeichnete Tugenden: l. „SAPIENTIA“ und „IVSTITIA“, r. „FORTITVDO“ und „PATIENTIA“. Unter dem Porträt im Rücksprung der Brüstung Rollwerk-Kartusche mit 3zeil. dt. Legende „FRIDERICH DER IIII. | PFALTZGR: BEI RHEIN | CHVRFÜRST et: 1594“, darunter M. „1581.“

Technik Radierung: ohne Adresse (in der Legendenkartusche u.M. Monogr. IH = Johann Hogenberg?)
Maße Blattmaße: 385 x 295 mm
Plattenmaße: 242 x 192 mm
Bildmaße: 238 x 189 mm
Kataloge ThB 17,308 (l.M.).
Nicht bei Merlo.
Zustand mit breitem Rand
Ikonographie und Realien Fensterrahmen
Retabel
Schmuckrahmen
Bildmotive Engel
Fortitudo
Justitia
Patientia (Allegorie)
Sapientia (Allegorie)
Anmerkungen Allegorisches Porträt
Status Angelegt am 11.04.2000
Letzte Änderung am 28.02.2007