Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 12143

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 7744
Dargestellte Person Lazius, Wolfgang
Künstler Stimmer, Tobias (Stecher)
Verleger Jobin, Bernhard
Straßburg 1590
Beschreibung

Brustb. nach hl., in der Rechten Schreibfeder u. Buch haltend, vor nur r. etwas parallelschraffiertem, sonst leerem Hintergrund in rechteck. Einfassung. O. Seitenzahl „196“ u. 2zeil. lat. Suprascriptio „VVOLFGANGVS LAZIVS | Historicus Caes[areus]“. – Unter dem Bild lat. Distichon von Nicolaus Reusner (1545–1602), Prof. jur. in Straßburg [A 17518/19]:

Seu Romana placet tibi, seu Germanica facta
Noscere, dulce leges me duce certus iter.

(Ob es dir gefällt, die römische oder die deutsche Geschichte kennenzulernen, mit mir als Führer wirst du, ohne zu straucheln, einen angenehmen Weg gehen).

Darunter das Todesjahr „M. D.LV. [!]“. – Eingefaßt mit Perlstab-Bordüre. Rückseitig 1 1/2 lat. Epigramme auf Justus Jonas.

Technik Holzschnitt: ohne Adresse [Tobias Stimmer del.?]
Maße Blattmaße: 148 x 93 mm
Bildmaße: 102 x 80 mm
Kataloge Singer 52112.
Diepenbroick 14775.
Vgl. Drugulin Ä. 3185.
Ikonographie und Realien Buch
Schreibfeder
Versbeiträger Reusner, Nicolaus
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Seu Romana placet tibi
Quelle Aus: Reusner, Nicolaus: Icones sive Imagines Virorum literis illustrium ... – Straßburg: Bernhard Jobin 1590. (S.196) [HAB: Uo 18; Q 322 Helmst. 8°]
Status Angelegt am 19.02.1999
Letzte Änderung am 20.09.2005