Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 13012

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 8266
Dargestellte Person Luther, Martin
Künstler Baldung gen. Grien, Hans (Stecher)
1484/85 - 1545
Geb. in Schwäbisch Gmünd (od. Weyersheim b.Straßburg?)
Gest. in Straßburg
Maler, Zeichner, Holzschneider u. Kupferstecher aus humanistischer Gelehrten- u. Beamtenfamilie
Literatur: ThB 2,403ff.; AKL 6,437ff.
Verleger Francke, Johann
Magdeburg 1596/1605
Beschreibung

Als Augustinermönch in Kutte mit Tonsur, nach r., mit r. (bis auf die Fingerkuppen sichtbarer) Hand an zur Hälfte sichtbarem halbgeöffnetem Buch, o. auf dem Schnitt „BIBLIA“; über dem Kopf Taube des Hl. Geistes, der ganze Hintergrund von großem Heiligenschein mit Strahlenkranz ausgefüllt. – Ohne Schrift.

Technik Holzschnitt: ohne Adresse [nach Hans Baldung gen. Grien’s Holzschnitt vor: Acta et res gestae, D.Martini Lutheri, in Comitijs Principum Vuormaciae, Anno MDXXI. [HAB: S 182aa Helmst. 4°], vgl. Kat. Köpfe der Lutherzeit, hrsg. v. W.Hofmann, Hamburg 1983, Nr.14]
Maße Blattmaße: 168 x 124 mm
Bildmaße: 148 x 106 mm
Kataloge Singer 57941?
Vgl.Meyer,Allg.Kstl.Lex.2,634 (Nr. 145).
Ikonographie und Realien Bibel
Buch
Heiligenschein
Kutte
Bildmotive Heiliger Geist (Taube)
Anmerkungen N: Sehr ähnlicher, aber etwas größerer Holzschnitt (157x112) in: Matthäus Dresser: Sächsisch Chronicon ... - Magdeburg: Johann Francke 1596. (S.502) [HAB: Gm 4° 885]
Status Angelegt am 08.05.1999
Letzte Änderung am 18.08.2007