Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 13632

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 8695
Dargestellte Person Mátyus, István
Künstler Boér, Márton (Maler)
1762–1830
Geb. in Klausenburg (Siebenbürgen)
Gest. in Neumarkt (Siebenbürgen)
Maler in Klausenburg u. Neumarkt
Literatur: AKL 12,177

Kohl, Clemens (Stecher)
Beschreibung

Brustb. von vorn, Kopf nach hr. gewandt, vor Kreuzschraffur-Hintergrund in mit bebänderter Girlande umlegtem ov. Medaillonrahmen innerhalb gemustert parallelschraffiertem Rechteck. Unten am Oval Wappen, darunter Tafel mit 3zeil. ungar. Legende „K[ibedi] MATYUS ISTVAN. Orv[os] Doct[or] | N[agy] K[üküllö] és M[aros] Sz[ék] egygyesült Vármegyének | R. Physicussa. Eletének LX. dik Esztend[ejében].“ [Die Auflösung der ungar. Abkürzungen verdanke ich der Freundlichkeit von Frau Dr. Etényi/Budapest]

Technik Kupferstich: <u.l.> M[árton] Boér p. 1785. – <u.r.> Cl[emens] Kohl sc. Viennae.
Maße Blattmaße: 270 x 178 mm
Plattenmaße: 176 x 118 mm
Bildmaße: 145 x 90 mm
Kataloge AKL 12,117.
Zustand mit breitem Rand
Ikonographie und Realien Girlande
Medaillonrahmen
Wappen – Mátyus, Istvan
Status Angelegt am 16.07.1999
Letzte Änderung am 10.04.2006