Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 10654

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 6763
Dargestellte Person Johannis, Martin
Künstler Thelott, Johann Philipp d.Ä. (Stecher)
Beschreibung

Halbf. nach hr., in der Rechten Buch haltend, o. Vorhang, der eine l. auf hohem Postament stehende Säule halb verhüllt. Unter dem Bildrechteck 3zeil. lat. Legende „MARTINUS IOANNIS, ECCLES[iae] BREIT=OPPIDANAE DIACON[us] ET | CONSISTORII SCHWARTZENBERGICO-EVANGELICI ADSESSOR: KIT- | TING[ensis] FRANCVS. ANN[o] AETAT[is] XLVIII: MINIST[erii] XIX: 1668.“ – Darunter lat. Distichon mit Widmung „In tesseram bona[e] amicitia[e] F[ecit]“ von Laurentius Florus (um 1614–1680), Pastor in Marktbreit [A 6666]:

Quem decorant Musa[e?] Pietas Constantia Candor,
MARTINVM JANVM sculpta Tabella refert.

(Den die Musen, Frömmigkeit, Standhaftigkeit und Lauterkeit zieren: Martin Johannis zeigt der Kupferstich).

Technik Kupferstich: <unter den Versen l.> J[ohann] P[hilipp] Thelott [d.Ä.] sculp. [1668]
Maße Blattmaße: 183 x 141 mm
Bildmaße: 153 x 141 mm
Kataloge Singer 45060.
Zustand beschn.
Ikonographie und Realien Buch
Vorhang/Säule
Widmer Florus, Laurentius (Versbeiträger)
Versbeiträger Florus, Laurentius (um 1614–1680), Pastor in Markbreit, Kirchenliederdichter [A 6666]
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Quem decorant Musa[e]
Status Angelegt am 21.08.1998
Letzte Änderung am 08.03.2007