Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 1102

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 776
Dargestellte Person BAYERN: Renata, Herzogin von B., geb. Herzogin von Lothringen
Beschreibung

Brustb. nach hr., vor kreuzschraffiertem Hintergrund in Rund mit lat. Umschrift „SERENISSIMA RENATA LOTHARINGICAE [sic] AC VTRIVSQ[ue] BAVARIAE DVCISSA“. Unten 4 lat. distich. Verse:

Non stirpem Jactat, non formae dona, RENATA,
Non opibus fidit coniugis atq[ue] patris.
Quidnam igitur? rebus contemtis dia caducis
Mens soli vigilat nocte dieq[ue] Deo

(Nicht mit ihrer vornehmen Abkunft, nicht mit den Gaben ihrer Schönheit prahlt Renata, nicht vertraut sie auf die Reichtümer ihres Gatten und Vaters. | Wie also denn? Die vergänglichen Dinge verachtend, wacht ihr erhabener Sinn bei Tag und Nacht allein für Gott)

Technik Kupferstich: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 199 x 151 mm
Plattenmaße: 147 x 113 mm
Bildmaße: 145 x 112 mm
Ikonographie und Realien Haube
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Non stirpem iactat
Status Angelegt am 26.05.1995
Letzte Änderung am 24.10.2005