Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 14278

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 3591.2
Dargestellte Person Momma, Wilhelm
Künstler Blijhooft, Zacharias (Maler)
um 1630 - zw.1680/82
niederländ. Maler u. Zeichner in Middelburg
Literatur: ThB 4,145 (s.v.Blyhooft); AKL 11,511; A.v.Wurzbach 1,121 (Blyhooft)

Munnickhuysen, Johannes Willemsz. van (Stecher)
1654/55 - ?
niederländ. Kupferstecher u. Schabkünstler, Schüler von Abraham Blooteling
Literatur: ThB 25,272; A.v.Wurzbach 2,206
Beschreibung

Fast Hüftb. nach hr., r. Hand auf einem auf den Ovalinnenrand gestützten Buch, vor unterschiedlich dichtem Kreuzschraffur-Hintergrund in profiliertem ov. Schriftrahmen auf vertikalschraffierter Brüstung innerhalb Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Ovalumschrift „D[octor] WILHELMUS MOMMA ECCL[esiae] MEDIOB[urgensis] THEOL[ogus] AC LINGUAE SANCTAE PROFESSOR, PIETATE ET ERUDITIONE EXIMIUS.“ – In der Brüstung Tafel mit 8 niederländ. Alexandrinern:

Dit ’s Momma ’t Groote Ligt dat Middelburg bescheen,
Dat op ging met Gejuyg, maer met Getreur verdween:
O Stad beklaag U staat, bewein ’t verlies der Kerkke;
Beschrey u eygen schaa, maar niet sijn Lijk noch Zerkke;
Waer toe syn rust ontrust? God heeft hem door de Dood
De Priester-twist ontrukt, gebergt in Abrams schoot.
Jehovah sal Sijn smaad aan ’t Classendom wel wreken,
Terwijl hij Loon geniet, vor sijn Schriftuurlijk Preken.

(Dies ist Momma, das große Licht, das Middelburg beschien, das mit Jubel aufging und mit Trauer unterging. O Stadt, beklage deinen Zustand, beweine den Verlust der Kirche: schrei um deine eigene Sammlung, aber nicht um seine Leiche und seinen Sarg: wozu seine Ruhe aufstören? Gott hat ihn durch den Tod dem Priestergezänk entrückt und in Abrahams Schoß geborgen. Jehova wird seine Schmach am Priesterstand wohl rächen, während er seinen Lohn genießt für sein schriftgemäßes Predigen).

Technik Kupferstich: <auf der Brüstung l.> Z[acharias] Blijhof [= Blijhooft] Pinxit. – <r.> J[ohannes Willemsz.] Munnichuisen [= van Munnickhuysen] sculp.
Maße Blattmaße: 368 x 261 mm
Plattenmaße: 353 x 249 mm
Bildmaße: 344 x 240 mm
Kataloge Muller 3693.
Diepenbroick 34830.
Hollstein D.14,117 (Nr. 23).
A.v.Wurzbach 1,121 (Nr. 2).
Ikonographie und Realien Buch
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) ndl.: Dit ’s Momma ’t Groote Ligt
Status Angelegt am 13.09.1999
Letzte Änderung am 24.01.2006