Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 12276

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 900
Dargestellte Person Le Lorrain, Robert
Künstler Nonotte, Donat (Maler)
1708–1785
Geb. in Besançon
Gest. in Lyon
frz. Historien- u. Porträtmaler, Schüler von Lemoyne, seit 1754 in Lyon ansässig
Literatur: ThB 25,509

Tardieu, Jacques-Nicolas (Stecher)
1716–1791
Geb. in Paris
Gest. in Paris
frz. Kupferstecher, Sohn u. Schüler von Nicolas-Henri T., graveur du roi u. kurköln. Hofkupferstecher
Literatur: ThB 32,443 [im Sammelartikel „Tardieu“]
Beschreibung

Halbf. leicht nach l., Kopf etwas nach r. gewandt, im pelzbesetzten Hauskostüm mit Mütze, vor Kreuzschraffur-Hintergrund in „geborstenem“ ov. Steinrahmen auf Sockelbrüstung innerhalb gemustert parallelschraffiertem Rechteck. Auf der Brüstung vor dem Oval l./r. verschiedenes künstlerisches Arbeitsgerät (Hammer, Meißel, Drehbohrer) u. geschnürte Zeichenblattrolle. Im Sockel 3zeil. frz. Legende „ROBERT LE LORRAIN. | De Paris Sculpteur ordinaire du Roy, et Recteur | en son Académie de Peinture et de Sculpture.“ – Rezeptionsblatt.

Technik Kupferstich: <u.l.> Peint par [Donat] Nonnotte [= Nonotte]. – <u.r.> Gravé par Jacques Nicolas Tardieu pour sa reception a l’Academie en 1749.
Maße Blattmaße: 417 x 300 mm
Plattenmaße: 356 x 246 mm
Bildmaße: 344 x 235 mm
Kataloge Drugulin 11661.
Singer 52636.
Diepenbroick 14924.
ThB 32,443.
Ikonographie und Realien Bohrer
Hammer
Hauskostüm
Meißel
Schriftrolle
Anmerkungen Rezeptionsblatt
Status Angelegt am 01.03.1999
Letzte Änderung am 13.10.2007