Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 15720

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 3995
Dargestellte Person Panzer, Franz Bernhard
Künstler Hirschmann, M.C. (Maler)
Porträtmaler in Nürnberg um 1750
Literatur: Nicht ermittelt

Lochner, Carl Friedrich (Stecher)
Beschreibung

Fast Halbf. nach r. mit Umhang über der l. Schulter, in eingefaßtem Punktieroval. Unten 10zeil. lat. Legende mit Widmung des Sohnes „Franciscus Bernhardus Panzer | I[uris] U[triusque] Doctor | Seren[issimo] Elect[ori] Palat[inatus] ad Rhen[um] | a Consiliis aulicis | nat[us] Solisbaci 1698. denat[us] 1772. | Memoriae | Optime [recte: -i] Parentis | S. E.I. F. | Georg Wolfg. Panzer. | Die 8. Febr. 1798.“ – Pendant zu A 15719 u. 15734.

Technik Punktierstich: <u.l.> M.C.Hirschmann pinx. 1755 – <u.r.> [Carl Friedrich] Lochner sc.
Maße Blattmaße: 294 x 206 mm
Plattenmaße: 196 x 107 mm
Bildmaße: 93 x 71 mm
Zustand mit breitem Rand
Widmer Panzer, Georg Wolfgang (Sohn)
Anmerkungen N: 2.Ex. (Portr. I 9991b) ohne die Künstleradressen u. die Datierung in der letzten Zeile der Legende. Blatt 269x177.
Status Angelegt am 23.02.2000
Letzte Änderung am 27.03.2006