Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 8699

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 5530
Dargestellte Person Haller, Jacob (I)
Beschreibung

Allegorisches Porträt. Ov. Brustb.-Medaillon, an altarähnlichen Sockel gelehnt, vor gequaderter Grabpyramide, in gerahmtem Rechteck. Auf dem Altar l. Kerzenleuchter mit geknickter verlöschender Kerze, darunter Blatt mit „MEMENTO | MORI“ herabhängend, r. blumenbekränzter Totenschädel mit Schlange, r. vom Altar Spinnennetz mit Spinne, im Hintergrund beiderseits der Grabpyramide Zypressen. Unter dem Bild Wappen u. beiderseits davon 3zeil. dt. Legende „Iacob / Haller, | vermählet / mit Anna | Forstmeiste= / rin, 1455 [recte: 1355]“.

Technik Radierung: ohne Adresse
Maße Blattmaße: 209 x 179 mm
Plattenmaße: 110 x 60 mm
Bildmaße: 96 x 56 mm
Kataloge Panzer 90 (7).
Diepenbroick 10523.
Zustand mit breitem Rand
Ikonographie und Realien Blatt (mit Text)
Blume
Kerze
Kerzenleuchter
Pyramide
Schlange
Spinne
Spinnen netz
Totenschädel
Wappen – Haller v. Hallerstein
Zypresse
Devise lat.: Memento mori
Anmerkungen Allegorisches Porträt
Status Angelegt am 19.02.1998
Letzte Änderung am 03.04.2006