Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 8715

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. III 682a
Dargestellte Person Haller (von Hallerstein), Johann Jacob (I)
Künstler Savoye, Daniel de (Maler)

Hainzelmann, Elias (Stecher)
Beschreibung

Halbf. nach hl. in Ratstracht mit Gnadenpfennig Kaiser Leopolds I., vor Kreuzschraffur-Hintergrund in o. bebändertem profiliertem ov. Rahmen auf Sockel innerhalb Parallelschraffur-Rechteck, vor dem Sockel Hallersches Wappen (daran gelehnt r. kleines Löffelholzsches Wappen) in bebändertem ov. Blattkranz. Lat. Ovalumschrift „IOH: IACOBUS HALLER, AB HALLERSTEIN, REIPUB[licae] NORIB[ergensis] SEPTEMVIR, ET RER[um] PROVINC[ialium] PRAEFECTUS SUPREMUS. Natus 27. die Aprilis 1623. Denat[us] 9. die Apr. 1692.“

Technik Kupferstich: <im Bild u.l.> D[aniel de] Savoye pingebat. – <r.> E[lias] Hainzelmann Sculpebat Aug.Vind.
Maße Blattmaße: 447 x 314 mm
Plattenmaße: 401 x 279 mm
Bildmaße: 387 x 266 mm
Kataloge Panzer 90 (25).
Singer 36280.
Diepenbroick 10537.
Hollstein G.12A,83 (Nr. 37).
Vgl.ThB 29,513.
Ikonographie und Realien Gnadenpfennig
Wappen – Haller v. Hallerstein
Status Angelegt am 23.02.1998
Letzte Änderung am 03.04.2006