Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 2658

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 1791
Dargestellte Person BRAUNSCHWEIG-LÜNEBURG: (Maximilian Julius) Leopold, Prinz von B.
Künstler Hoffmann, Johann Leonhard (Zeichner)
1740 - nach 1808
Geb. in Neustadt/Aisch
Porträt-, Landschafts- u. Miniaturmaler, seit 1799 Universitätszeichenmeister in Erlangen
Literatur: ThB 17,265

Grögory, Friedrich (Stecher)
1760–1788
Geb. in Dresden
Gest. in Leipzig
Kupferstecher, Schüler von Johann Friedrich Bause in Leipzig
Literatur: ThB 15,64
Verleger Geisler jun.
Leipzig 1786
Beschreibung

Büste Profil nach l. mit Johanniterkreuz u. anderem Orden, vor dichtschraffiertem Hintergrund in bekröntem, o. und r. drapiertem, unten mit Palm- u. Lorbeerzweig geschmücktem rundem Rahmen innerhalb Kreuzschraffur-Rechteck; lat. Halbumschrift „LEOPOLD DER MENSCHENFREUND“; auf dem retabelartigen Sockel Federhelm u. Schwert mit Adlergriff, der Sockel unten umspült von Wogen, darin ein umgeschlagener Kahn mit Löwenklaue(?) an der Bordwand.

Technik Kupferstich/Radierung: <u.l.> Nach d. Origin. del. J[ohann] L[eonhard] Hoffmann. – <u.r.> F[riedrich] Grögory sculps. Lips. 1786. – <u.M.> zu finden in Leipzig bei Geisler Junior.
Maße Blattmaße: 161 x 102 mm
Bildmaße: 134 x 87 mm
Kataloge Drugulin 11793.
ThB 15,64.
Zustand Plr. außer unten beschn.
Ikonographie und Realien Helm
Kahn
Lorbeer-/ Palmzweig
Orden – Johanniterkreuz
Schwert
Vorhang
Anmerkungen Büste
Status Angelegt am 04.01.1996
Letzte Änderung am 18.08.2007