Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 8957

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. I 5694
Dargestellte Person Hartnack, Daniel
Künstler Friedlein, Johann (Stecher)
Beschreibung

Brustb. nach r. vor dichtem Kreuzschraffur-Hintergrund in ov. Schriftrahmen auf Bücherregal-Sockel innerhalb Parallelschraffur- Rechteck. Lat. Ovalumschrift „DANIEL HARTNACCIUS POMERANUS. NATUS ANNO MDCXLII. 20/30 NOVEMBER“. Im Regal-Sockel auf liegenden Büchern die Titel verschiedener Werke des Dargestellten, unterteilt nach „PHILOSOPH[ici]“, „PHILOLOGICI“, „HISTORICI“, „THEOLOGICI“; darunter „Nondum editi Libri“ [noch nicht herausgegebene Bücher] u. lat. Distichon (dat. Sorau 1685) von Abraham Roth (1633–1699), gräfl. promnitz’schem Hofprediger:

Lecturos qualis DANIEL HARTNACCUS in orbe
Vixerit, et vivat? nos PARAGRAMMA docet.

(Uns, die wir lesen wollen, wie Daniel Hartnack in der Welt gelebt hat und lebt, belehrt sein „Paragramma“).

Technik Kupferstich: <auf dem Sockel r.> I[ohann] Friedlein fec.
Maße Blattmaße: 147 x 78 mm
Plattenmaße: 139 x 77 mm
Bildmaße: 137 x 73 mm
Kataloge Singer 36941.
Diepenbroick 10831.
Hollstein G.8,184 (Nr. 7).
ThB 12,459.
Zustand r.Plr. angeschn.
Ikonographie und Realien Bücher (mit Titeln)
Versbeiträger Roth, Abraham (1633–1699), gräfl. Promnitz’scher Hofprediger in Schlesien
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Lecturos qualis
Status Angelegt am 12.03.1998
Letzte Änderung am 25.09.2006