Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 20066

Bild noch nicht abrufbar
Inventar-Nr. III 1430
Dargestellte Person Scott, (1820 Sir) Walter
Künstler Wilkie, David (Maler)
1784–1841
Geb. in Cults (Fifeshire/Schottl.)
Gest. in auf der Rückreise aus dem Orient
schott. Genre- u. Porträtmaler u. Radierer, 1830 Hofmaler
Dargestellt in: A 24028
Literatur: ThB 36,4f.

Smith, Edward (Stecher)
Verleger Moon, Boys & Graves
London 1831
Beschreibung

Hüftb. nach r. sitzend, mit pelzverbrämtem Umhang, in der Linken halbgeöffnetes Buch mit Schließe u. Zettel. Vor dem sonst schlicht kreuzschraffierten Hintergrund r. Säule. – Unter dem Bild 1zeil. Namenslegende „SIR WALTER SCOTT. BAR[one]T.“ – Im Bild u. r. Malersignatur „D. Wilkie | 1824“.

Technik Stahlstich: <u.l.> PAINTED BY D[avid] WILKIE R[oyal] A[cademy] [1824]. – <u.r.> ENGRAVED BY EDW[ard] SMITH. – <über dem unteren Plr.> Published, June 1, 1831 by Moon, Boys and Graves, Printsellers to the King, 6, Pall Mall.
Maße Blattmaße: 435 x 336 mm
Plattenmaße: 401 x 302 mm
Bildmaße: 235 x 193 mm
Kataloge O’Donoghue 4,44 (Nr. 78).
Drugulin 19201.
Ikonographie und Realien Buch
Säule
Anmerkungen Stahlstich
Status Angelegt am 01.03.2002
Letzte Änderung am 04.09.2007