Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 16736

Vorschau des Porträts
Inventar-Nr. II 4271a
Dargestellte Person POLEN: Sigismund (Zygmunt) III., König von P. (reg. 1587–1632)
Künstler Kilian, Lucas (Stecher)
Verleger Kilian, Lucas (Künstlerverleger)
Beschreibung

Brustb. nach hr. in Rüstung mit Spitzenkragen, Schulterschärpe u. Ordenskette vom Goldenen Vlies, hinter Brüstung vor konkav-konzentrisch kreuzschraffiertem Hintergrund in ov. Schriftrahmen innerhalb eingefaßtem Parallelschraffur-Rechteck. Lat. Umschrift gleichlautend mit der von A 16734. – Unter dem Bild 6 distich. lat. Verse:

Fulcit Atlas humeris regnum radiantis Olympi,
Fulcit Atlas firmo Polnica regna pede.
At quis Atlas? Atlas coeli vel major Atlante,
Perpetuis PIETAS accumulata bonis.
Hac astante nequit non magna POLONIA stare,
Dum stabit coeli mole gravatus Atlas.

(Es stützt Atlas mit seinen Schultern das Reich des strahlenden Olymp, es stützt Atlas mit festem Fuß das polnische Reich. | Aber was für ein Atlas? Der Atlas des Himmels, oder, größer noch als Atlas, die mit unaufhörlichen Gütern versehene Frömmigkeit. | Steht sie nur fest, so kann das große Polen nicht fallen, solange der Atlas, mit der Last des Himmels beschwert, stehen wird).

Technik Kupferstich: <unter den Versen r.> Lucas Kilian sculps: | et excud: [1625]
Maße Blattmaße: 302 x 189 mm
Plattenmaße: 208 x 136 mm
Bildmaße: 205 x 133 mm
Kataloge Drugulin 19575.
Singer 85119.
Diepenbroick 19947.
Hollstein G.17,120 (Nr. 427).
ThB 20,297 (r.M.).
Zustand mit vollem Rand
Ikonographie und Realien Orden – Goldenes Vlies
Versinitium des/der Porträtgedichte(s) lat.: Fulcit Atlas humeris
Status Angelegt am 20.06.2000
Letzte Änderung am 01.09.2006