Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

A 16724

Bild noch nicht abrufbar
Inventar-Nr. III 1195
Dargestellte Person POLEN: Johann Kasimir (Jan Kazimierz), König von P. (reg. 1648–1668)
Künstler Schnitzer, Lucas (Stecher)
Verleger Hoffmann, Johann
Nürnberg
Beschreibung

Ganze Figur auf aufbäumendem Pferd nach l., in Rüstung mit Federhut, nach hinten wehender Leibschärpe u. Ordenskette vom Goldenen Vlies, in der ausgestreckten Rechten den erhobenen Säbel haltend, o. r. heranschwebender Putto Wappen haltend, im Hintergrund Feldschlacht. – Unter dem Bildrechteck 3zeil. lat. Legende „SERENISSIMVS et POTENTISSIMVS PRINCEPS ac DOMINVS D[ominus] IOANNES CASIMIRVS D[ei] G[ratia] REX | POLONIAE[,] MANGNVS [sic] DVX LITVANIAE[,] RVSSIAE[,] PRVSSIAE[,] MASOVIAE, SAMOGITIAE [= Zmud\’z], SMOLINSCIAE, | CZERNIECHOVIAE [= Czernichów], LIVONIAEQVE. NEC NON SVECORVM GOTHORVM ET VANDAL[orum] HAEREDITARIVS REX.“

Technik Kupferstich: <unter der Legende r.> verschlungenes Monogramm LS [= Lucas Schnitzer] sculpsit – <M.> Iohann Hoffmann Excu[d]it in Nürnberg
Maße Blattmaße: 390 x 322 mm
Plattenmaße: 331 x 288 mm
Bildmaße: 303 x 284 mm
Kataloge Hollstein G.46,148 (Nr. 143).
Ikonographie und Realien Hut
Kommandostab
Kriegsszene – Schlacht
Orden – Goldenes Vlies
Pferd
Wappen – POLEN
Anmerkungen Reiterbildnis
Status Angelegt am 19.06.2000
Letzte Änderung am 13.04.2006